Datenschutz

ESERA / E-Service GmbH Datenschutzerklärung

Stand Mai 2018

Gemäß §28 BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) machen wir Sie darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Sämtliche vom Kunden erhobene persönliche Daten werden vertraulich behandelt. Ausschließlich im Rahmen der Bestellabwicklung (Zahlung, Versand) werden die notwendigen Daten auch gegenüber Dritten verwendet. Jederzeit können Sie unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten Daten erhalten. Senden Sie dazu eine E-Mail an info@esera.de Aus Datenschutzgründen kann die Beantwortung der E-Mail nur an die bei ESERA-Automation / E-Service GmbH hinterlegte E-Mail-Adresse erfolgen.

Personenbezogene Daten

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Geschäftsabschlüssen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Zahlungsdaten, bestellte Waren.

Verwendung der Daten

Der Datenschutz bei ESERA / E-Service GmbH hat eine hohe Bedeutung, da wir überzeugt sind, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Daten sehr wichtig ist. Wir halten uns deshalb bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

Grundsätzlich können Sie unseren Webshop besuchen, ohne persönliche Daten zu hinterlassen.
Persönliche Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, dienen in erster Linie der reibungslosen Abwicklung der Bestellung, der Liefer- und Zahlungsabwicklung sowie ggfs. für die Abwicklung von Rücklieferungen und in Gewährleistungsfällen.

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte für gewerbliche Zwecke erfolgt grundsätzlich nicht. Ausgenommen sind Servicepartner, welche zur Abwicklung Ihrer Bestellung Daten benötigen. Hierzu zählen z.B. Fracht- und Transportunternehmen und unsere Finanzdienstleistungspartner. Weiterhin verwenden wir Ihre Daten für die Kundenbetreuung, um Sie über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und Angebote von ESERA / E-Service GmbH zu informieren.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.
Ausnahme sind Bestellungen, die Sie über Ihr Kundenkonto an uns geschickt haben. In Ihrem Kundenkontobereich sind folgende Funktionalitäten gegeben und die dazugehörigen Daten können von Ihnen hier gespeichert werden:

- Kundendaten, Zahlungsart, ggfs. Bankverbindung
- Merkzettel und persönliche Favoriten
- Liefer- und Rechnungsadressen
- Anzeige von Auftragsstatus
- Softwaredownloads
- Bestellhistorie

Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist, durch von Ihnen als Kunde vergebenen Kundennamen und Passwort, geschützt. Wir empfehlen Ihnen deshalb, Ihre Zugangsdaten zu diesem Bereich stets vertraulich zu behandeln, keinem Dritten zugänglich zu machen und das Browserfenster zu schließen, wenn Sie Ihre Verbindung mit unserm Webshop beenden, insbesondere wenn Sie Ihren Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Die Eingabe und Übertragung der personenbezogenen Daten während des Bestellprozesses erfolgt verschlüsselt nach dem SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer) in der höchsten, zur Zeit zur Verfügung stehenden Verschlüsselungsstufe.

Was ist SSL?
- Eine mit SSL verschlüsselte Website überträgt persönliche Daten verschlüsselt an den Server, damit es für dritte unmöglich ist, diese abzufangen oder zu lesen.
- Durch dieses Zertifikat wird unsere Identität verifiziert.
- Sie können je nach Browser durch die grüne Adressleiste und/oder das Schloss sowie die gezeigte Internetadresse https://www.esera.de erkennen, dass eine hochsichere Verbindung besteht. Durch einen Klick auf das Schloss oder die grüne Adressleiste können Sie unseren Online-Identitätsnachweis lesen.

Was bringt Ihnen SSL?
- Durch die Verschlüsselung der Übertragung können Sie davon ausgehen, dass Ihre eingegebenen Daten nur von uns gelesen werden können.
- Sie können durch die grüne Adressleiste erkennen, dass Sie mit unserem Server verbunden sind und es sich nicht um die Seite eines Fremdanbieters handelt.
- Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Daher setzten wir ein Zertifikat von VeriSign mit der höchsten Verschlüsselung und der höchsten Vertrauensstufe ein.
- Durch das Anklicken des angezeigten Schlosses wird Ihnen die Webseitenidentifizierung angezeigt.

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Kontaktaufnahme

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns, zum Beispiel per E-Mail, Rücksendung oder Kontaktformular werden personenbezogene Daten erhoben.
Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Datensicherung bei ESERA / E-Service GmbH

Wir sichern durch ein Bündel von technischen und organisatorischen Maßnahmen sowohl unsere Website wie auch die im Hause gespeicherten Daten gegen Verlust, Zerstörung, unberechtigtem Zugriff, Veränderungen oder Veröffentlichung durch unberechtigte Personen.

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

Der Newsletterversand erfolgt über einen Dienstleister. Hierzu werden personenbezogene Daten ausschließlich zum Zwecke des Newsletterversandes an den Dienstleister übertragen.

Datenverwendung für E-Mail-Werbung ohne Newsletter-Anmeldung und Ihr Widerspruchsrecht

Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Webtracking, Matomo (ehemals Piwik)

Unsere Website verwendet den Webanalysedienst-Software Matomo (www.matomo.org), einen Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland, („Matomo“) auf Basis unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO Daten gesammelt und gespeichert.
Aus diesen Daten können zum selben Zweck pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Zu diesem Zweck werden die durch das Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.
Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil ist es nicht möglich, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Cookies

Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. ESERA / E-Service GmbH setzt sogenannte Session-Cookies ein, die mit dem Schließen des Browsers sofort wieder gelöscht werden. Durch diese kommen Sie z.B. in den komfortablen Genuss der seitenübergreifenden Warenkorbanzeige, in der Sie ablesen können, wie viele Artikel sich gerade in Ihrem Warenkorb befinden und wie hoch Ihr aktueller Einkaufwert ist.
Darüber hinaus verwendet ESERA / E-Service GmbH auch Cookies, die über die Session hinaus eingesetzt werden ("sessionübergreifende Cookies"). Insbesondere diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht also darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten.
Selbstverständlich können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er unsere Cookies nicht auf der Festplatte ablegt.

Es wird immer wieder das Gerücht gestreut, dass Cookies sehr gefährlich für Ihren Computer sein können. Cookies können jedoch folgende Tätigkeiten definitiv nicht ausführen:
-
Cookies können keine Viren übertragen.
- Cookies können keine Festplattendaten auslesen.
- Ihre E-Mail Adresse lässt sich durch die Verwendung von Cookies nicht in Erfahrung bringen.
- Es können keine E-Mails unbemerkt versendet werden.
- Cookies können nicht von anderen Webservern ausgelesen werden.

Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser davon abhalten, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie Ihren Browser darauf hinweisen lassen, wenn Sie ein neues Cookie erhalten oder auch wie Sie sämtliche bereits erhaltenen Cookies löschen und für alle weiteren sperren können.

Sie können nur durch die Verwendung unserer Cookies einige der interessantesten Funktionen auf www.esera.de vollständig nutzen und erleben. Legen Sie beispielsweise einen Artikel in den Warenkorb, liest unser Server den Code aus dem Cookie und merkt sich so, dass der Artikel in Ihren Warenkorb gehört. Besuchen Sie nach Ihrer Shopping-Tour auf www.esera.de weitere Websites und kehren anschließend auf unsere Seite zurück, ist Ihr Warenkorb weiterhin gefüllt. Dieser Service ist nur durch den Einsatz von Cookies möglich!  Wir empfehlen Ihnen deshalb, den Empfang von Cookies eingeschaltet zu lassen.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten

Sie haben im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sofern einer Löschung gesetzliche, vertragliche oder handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegenstehen, kann anstelle einer Löschung nur eine Sperrung Ihrer Daten erfolgen.
Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen unter ESERA-Automation, E-Service GmbH, Adelindastrasse 20, 87600 Kaufbeuren, FAX: +49 8341 99980-10, E-Mail: info@esera.de

Verantwortlicher

Verantwortlicher gem. § 3 Abs. 7 BDSG ist die E-Service GmbH, Geschäftsführer Andreas Geisler, Adelindastrasse 20, 87600 Kaufbeuren, FAX: +49 8341 99980-10

Datenschutzerklärung als PDF (74KB)

Zuletzt angesehen