1-Wire Gateway 20 Modbus von ESERA ist das Produkt des Jahres 2017

Das 1-Wire Gateway* von ESERA gewinnt den Preis für das Produkt des Jahres 2017 in der Kategorie Smart Building, ausgelobt von der Redaktionen smarterworld.de des WEKA-Verlags.
Die feierliche Übergabe fand am 24. Oktober 2017 auf der zweitägigen Digital Transformation Convention im Kohlebunker in München statt.

*Das 1-Wire Gateway ist baugleich zum 1-Wire Controller 2, der allerdings ohne Modbus-Schnittstelle ausgestattet ist.

Lesen Sie hier den offiziellen Bericht der smarterworld.de.

Hagen Lang, Redakteur des WEKA-Verlags, eröffnete die Preisverleihung und betonte die Wichtigkeit der digitalen Technologien im Mittelstand und deren Förderung. Mit dem Produkt des Jahres prämiert die Online-Zeitschrift smarterworld.de zum 1. Mal smarte Produkte von Unternehmen, die mit Ihrer Lösung eine Schlüsselrolle im Technologiemarkt einnehmen.
In vier Kategorien wurden Produkte von Unternehmen ausgezeichnet. In der Kategorie smart Building konnte das 1-Wire Gateway 20 mit Modbus Schnittstelle überzeugen.

Andreas Geisler, Geschäftsführer von ESERA-Automation, nahm den Preis entgegen und bedankte sich mit den Worten: „Es ist schön zu sehen, wenn die Entwicklungsleistung, die in dem Produkt steckt, auch von außen und unabhängiger Seite anerkannt und belohnt wird.
Das ist ein gutes Gefühl und motiviert weiter zu machen.
Wir freuen uns  riesig über diesen Preis und bedankten uns herzlich bei dem ganzen Team der smarterworld-Redaktion.“

Das 1-Wire Gateway mit Modbus Schnittstelle von ESERA wird aus folgenden Gründen ausgezeichnet:

ESERA hat ein standardbasiertes Bussystem (1-Wire) für Sensorik und Aktorik standardkonform weiterentwickelt, um neue Funktionalitäten zu erschließen.

Gründe, warum das Bussystem attraktiv ist:

-       1-Wire Sensor-Aktor-System ist extrem stromsparend (Milliwatt-Bereich)

-       1-Wire Bus ist lizenzfrei und eignet sich für viele verschiedene Anwendungsbereiche

 

Über das 1-Wire Gateway Modbus kann das weiterentwickelte Bussystem für extrem viele Anwendungsbereiche genutzt werden: z.B. für

-       Smart Home (Hausautomation)

-       Smart Building (Gebäudeautomation)

-       Smart Systems

-       Smart Factory

-       Smart Cities

-       IoT-Anwendungen

-       Defence-Anwendungen

 

Eigenschaften:

Das 1-Wire Gateway mit Modbus-Schnittstelle ermöglicht das Einbinden von günstigen 1-Wire Sensoren, ohne Spezialkenntnisse von Industriesteuerungen haben zu müssen.
Das 1-Wire Gateway von ESERA stellt ein komplettes Subsystem zu einer SPS Steuerung dar und verwaltet das 1-Wire Netzwerk komplett autark. Das System erkennt selbstständig neue 1-Wire Module und Bauteile, frägt diese zyklisch ab und konvertiert die Daten.

Alleinstellungsmerkmale:

-       Preiswerte Aus- und Nachrüstung von Gebäuden, Produktions- und Maschinenhallen mit  Sensoren und Aktoren, durch Topologie und Datenrobustheit

-       durch Modbus-Protokoll und ASCII Datenformat weitgehende Offenheit bzw. Kompatibilität mit beliebigen Industriesteuerungen

-       Anbindung an Speicherprogrammierbare Steuerungen SPS bzw. PLC etablierter Hersteller, die das Modbus Protokoll unterstützen:  z.B. Bekhoff, Wago, Siemens, Kunbus, PhoenixContact, B&R, ABB

-       Extrem einfache Programmierung durch ESERA-Automation Interface

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel