1-Wire Buskoppler SPS, galvanisch isoliert

1-Wire Buskoppler SPS
69,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 11302-T
Professioneller 1-Wire Buskoppler für WAGO SPS Steuerung im Hutschienengehäuse. Mit dem... mehr
Produktinformationen "1-Wire Buskoppler SPS, galvanisch isoliert"

Professioneller 1-Wire Buskoppler für WAGO SPS Steuerung im Hutschienengehäuse.
Mit dem 1-Wire Buskoppler ist eine schnelle und einfache Verbindung zwischen WAGO SPS und dem 1-Wire Netzwerk möglich. Um einen sicheren und stabilen Betrieb der SPS-Steuerung und des 1-Wire Netzwerks zu gewährleisten, ist die Datenverbindung elektrisch isoliert ausgeführt. Zusätzlich werden Störfelder ("Elektrosmog") durch die Isolation im Haus reduziert und ihre elektrische Sicherheit deutlich erhöht.

Für das 1-Wire Netzwerk wird die 5V Ausgangsspannung zur Verfügung gestellt. Einzelne 1-Wire Sensoren können direkt angeschlossen werden. Wenn Sie ein 1-Wire Netzwerk betreiben möchten, empfiehlt sich der Einsatz eines 1-Wire Hub III.

Eine Softwarebeschreibung zur Anbindung des  1-Wire Buskoppler und der WAGO SPS finden Sie unter:
Lösungen und Konzepte/Systemintegration/WAGO

Alternativ ist eine Verbindung zwischen WAGO und 1-Wire Controller eine gute Lösung. Mehr hier


Ausführung Schnittstelle:  Seriell RS232 für WAGO SPS (z.B. 750-841, 750-881 und weitere)
Anzeige:  Power und 1-Wire-Aktivität
Anschluß:  Schraubklemmen
1-Wire Baustein: DS2480
Schnittstelle: Serielle Schnittstelle mit 5V TTL-Pegel
Versorgungsspannung:  9-30VDC, wir empfehlen den Einsatz eines Hutschienennetzteils          
Schutzschaltung: Verpolungsschutz für 1-Wire Ausgang und Versorgungsspannung
Abmessungen: 85 x 34 x 70mm
Lieferumfang:   Fertiggerät ohne Anschlußkabel, Bedienungsanleitung

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "1-Wire Buskoppler SPS, galvanisch isoliert"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen