Station-200 RS485 Erweiterung

Station-200 RS485 Erweiterung
29,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Verfügbar, versandfertig in 1-3 Arbeitstagen

  • 19201
  • DE30249510
ESERA Station-200 RS485 Extension Internes Erweiterungsmodul für die Station-200. Mit dieser... mehr
Produktinformationen "Station-200 RS485 Erweiterung"

ESERA Station-200 RS485 Extension

Internes Erweiterungsmodul für die Station-200. Mit dieser Extension wird die Station-200 um eine RS485 Schnittstelle, z.B. für Modbus RTU erweitert. Eine RS485 Schnittstelle ist eine Datenschnittstelle, die in der Industrie seit Jahrzehnten angewendet wird. Es gibt viele Geräte und Sensoren, die über diese Industrieschnittstelle mit der Station-200 kombiniert und softwareseitig eingbunden werden können.
Über die RS485 Extension stellt ein bidirektional nutzbares Bussystem dar, das mit bis zu 128 Geräten mit sehr langen Leitungen an einem Bus betrieben werden können.

Das Busprotokoll ist vom Anwender frei definierbar. Es sind Busleitungen mit bis zu 1200 m möglich.
Für den Betrieb ist am Busende ein Terminierungs- oder auch Abschlusswiderstand genannt von 120 Ohm vorzusehen. Die RS485 Extension beinhaltet einen 120 Ohm Abschlusswiderstand, der per Kabelbrücke am Schlusstecker aktiviert wird.

Merkmale

  • RS485 Schnittstelle mit galvanischen Isolation zwischen Station-200 und RS485 Bus
  • Abschlusswiderstand mit 120 Ohm integriert
  • Per Software wird die Übertragungsgeschwindigkeit (Baudrate) und Protokoll, z.B. Modbus RTU bestimmt
  • kein zusätzlicher Platzbedarf im Schaltschrank, da der interne Erweiterungsplatz der Station-200 genutzt wird
  • Professioneller Anschluss per Push-In Steckersystem
  • Softwareunterstützung durch das Linux Betriebsystem. Es sind keine zusätzliche Treiber notwendig.

Hinweis:

  • Alleiniger Betrieb der RS485 Extension ist nicht vorgesehen. Nur in Kombination mit Station-200 anwendbar.
  • Die RS485 Extension sollte bei der Bestellung einer Station-200 mit bestellt werden, da diese in das Gehäuse eingebaut wird.
  • Eine Nachrüstung bestehender Station-200 ist möglich. Senden Sie uns hierzu die Station-200 zur Integration ein.
  • RS485 Busleitungen sollten paarig verseilt ausgeführt sein.

Technische Daten

RS485 Schnittstelle: 1 x Elektrisch isolierte RS485 Datenschnittstelle für die Station-200
Halbduplex Schnittstelle, als Master oder Slave Modus anwendbar
Anschluss: Push In Klemme, 4-polig für Kabel bis 1,5qmm Querschnitt
Kabellänge: bis 1200m* möglich
Terminierung: 120 Ohm Terminierung vorhanden, Aktivierung per Kabelbrücke am Anschlussstecker
Anwendung: Datenschnittstelle z.B. für Stromzähler, Wechselrichter oder andere Geräte mit serieller Datenschnittstelle
Software:

Keine Zusatzsoftware notwendig. Die RS485 Extension wird als
Unterstützung durch IP-Symcon, Codesys und viele andere Applikationsprogramme für Station-200

Versorgungsspannung:

keine Spannungsversorgung notwendig, da über die Station-200 versorgt

Isolationsfestigkeit: min. 500VDC
Abmessungen: kein zusätzlicher Platzbedarf, da der interne Erweiterungsslot der Staion-200 genutzt wird
Lieferumfang:

Bedienungsanleitung, Anschlussplan, Hardware wird in eine Station-200 integriert

* in Abhängigkeit der Übertragungsgeschwindigkeit, Busteilnehmer und Busverkabelung

Downloads & Links
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Station-200 RS485 Erweiterung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen